Londonfahrt der Klassenstufe 9

Als es am Sonntag, dem 18.05., hieß „London, wir kommen!“, waren alle pünktlich 15.45 Uhr an der Schule. Anschließend wurden rasch die Gepäckstücke verstaut, Personaldokumente kontrolliert und ca. 16:00 Uhr setzte sich der Bus in Bewegung. Die Freude auf die nächste Woche und die Aufregung füllte den gesamten Bus mit Spannung. Nach einer 18 Stunden andauernden Bus- und Fährfahrt waren wir endlich in London angekommen.

 

Jeder Tag der Reise war natürlich ein Erlebnis für sich, doch das wohl größte Abenteuer waren für alle die Gastfamilien.

„Die Gasteltern waren nett und haben sich gut gekümmert.“ (Paula)
„Die Erfahrungen mit englischen Gastfamilien waren aufregend.“ (Larissa)
„Die Familie … war nett und hätte nicht besser sein können.“ (Leo)
„Die meisten Gastfamilien waren sehr nett und liebenswert.“ (Robin)

Natürlich gab es auch andere atemberaubende Erlebnisse, wie die Aussicht vom Monument, der Besuch des Towers und der Tower Bridge, die Besichtigung von Windsor Castle sowie die Fahrt mit dem London Eye, die uns die Möglichkeit bot, London aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen.

„Die Aussicht vom London Eye war fabelhaft.“ (Jule)
„Das London Eye war am beeindruckendsten, aber Camden Market war enttäuschend.“(Hannes)
„Madam Tussauds war cool.“ (Felix)
„Windsor Castle war wunderschön mit seinen riesigen, verschwenderisch eingerichteten Räumen.“ (Josi)
„Mit der U-Bahn fahren ist sehr toll.“ (Niklas)
„Die Telefonzellen, Briefkästen und die typischen Busse haben mir gefallen.“ (Katja)

Allgemein hat London ein wunderschönes Stadtbild, bei welchem Altes und Neues bunt durcheinander gewürfelt sind. Allein schon diese Offenheit für Neues ist sehenswert.

„Die vielen Shoppingmöglichkeiten mit den wunderschönen großen Häusern waren einfach toll.“ (Max)
„Mir hat die Stadtrundfahrt gefallen, weil man die bekannten Gebäude näher erklärt bekam.“ (Andre´)
So ist und bleibt London ein sehr beliebtes Reiseziel und es lässt sich nur bestätigen, dass diese Stadt bezaubernd ist.
„Mir hat sehr gefallen, dass die Engländer so aufgeschlossen und freundlich sind.“ (Robert)
„Mir gefallen die Mentalität und der Landesstolz der Engländer, ihre Hauptstadt ist mir sehr sympathisch.“ (Luise)
„In den Tagen erhielten wir einen schönen Eindruck von London und seinen Sehenswürdigkeiten. Und mit coolen Busfahrern war die lange Fahrt sehr  locker.“ (Philipp)
London ist eine aufregende Stadt und wir konnten unsere Englischkenntnisse sehr verbessern. (Anne)
„London ist eine Reise wert!“ (David)

Bericht: Franziska Steyer, 9b

 
Sozial macht SchuleHO HO HO – Weihnachtsmarkt an der OSW 2019Elternabend: „Drogen und Sucht“ vom 07.11.2019 – eine NachbetrachtungWir sind Stadtmeister beim Handball-Stadtfinale …Besuch der Erinnerungs- und Begegnungsstätte „Geschlossener Jugendwerkhof Torgau”9. Volleyball-Traditionsturnier - OSWHalloween 2019 an der OSW„Weihnachten im Schuhkarton” - Schülerrat organisiert gemeinnützige SammelaktionBen's Abenteuer in LondonEnglandfahrt Klassenstufe 9 - 2019Nachlese zur Lesung …Einladung zu einer LesungSchulfest der OSW 2019Archiv: Aus dem Schulleben - Schuljahr 2018/19Archiv: Aus dem Schulleben - Schuljahr 2017/18Archiv: Aus dem Schulleben - Schuljahr 2016/17Archiv: Aus dem Schulleben - Schuljahr 2015/16Archiv: Aus dem Schulleben - Schuljahr 2014/15Archiv: Aus dem Schulleben - Schuljahr 2013/14Be Smart – Don´t StartSchule ohne Rassismus – Schule mit Courage ...Londonfahrt der Klassenstufe 9Kochen mit den „Müllers“Island-Chor an der OSWLehrernachwuchs schnuppert an der Oberschule Weixdorf praktische UnterrichtsluftTheaterstück Klasse 5Fiesta de fin de proyectoValentine's Day at OSW!„Tag der Begegnung“ - 2014„Schnupperstunden“ 2014Kinderchorfestival 2014Weihnachtsmarkt 2013Halloween 20134. Turnier um den Wanderpokal im VolleyballLehreraustausch mit der Realschule „Otto Lilienthal“ in Wilhelmsdorf (Baden Württemberg)Sportfest 2013/14Die neuen Klassen 5a und 5bSchulstart der Klassenstufe 6 bis 10Archiv: Aus dem Schulleben - Schuljahr 2012/13Archiv: Aus dem Schulleben der Schuljahre 2010/11 und 2011/12