Es wird gebacken an der OSW ...

Einweihung des Lehmbackofens an der Oberschule Weixdorf

Am Donnerstag, 12.03.2015 kam die Bäcker Frank Winkler und Steffen Böhme zu uns in die Oberschule Weixdorf. Steffen Böhme ist der Inhaber der Bäckerei Böhme aus Grünberg und Bäcker aus Leidenschaft!
Die Bäckerei gibt es schon seit 1905 und ist zurzeit schon drei Generationen im Besitz der Familie Böhme. Sie stellen ihre Backwaren ohne Fertigmischungen mit natürlichen Sauerteig und Produkten aus der Region in ihrer Backstube nach eigenen Rezeptur her.
Herr Böhme und Herr Winkler kamen zu unserer Schule, um hier unseren neuen Lehmbackofen auf dem Schulgelände mit einem Flammkuchen einzuweihen. Die Bäcker hatten dabei schon Erfahrung, da in Grünberg auf dem Rastplatz der „Ochsenbude“ auch ein Lehmbackofen steht. Dieser wurde 2013 von Herrn Böhme eingeweiht.
Unseren Ofen wurde erst vorgewärmt, wobei es etwas gedauert hat, ehe die richtige Temperatur erreicht war. Der Duft vom anbacken zog durch die ganze Ortschaft Weixdorf.
Den Teig für den Flammkuchen zu unserer „Lehmofen-Premiere“ brachte Bäcker Winkler aus Dresden-Klotzsche mit. Auch die Bäckerei Winkler bäckt ihre Brote und Kuchen nach traditionellen Rezepturen. Sie gibt es schon seit 1948 in fünfter Generation.
Als die Temperatur im Ofen genau richtig war, hatten die Profibäcker die Flammkuchen auf einen Blech im Backraum knusprig gebacken- und es hat sehr gut geschmeckt!
Anschließend wurden noch zwei oder drei  kleine Brote gebacken, die von der Lehrerschaft verkostet wurden.
Wir freuen uns schon darauf, den Ofen weiter auszutesten
Lea Kießling