Wir sind Stadtmeister beim Handball-Stadtfinale …

Am Freitag, dem 8.11.2019 haben wir im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ am Handball-Stadtfinale in Dresden teilgenommen. Wir trafen uns 9:40 Uhr an der Energieverbund-Arena. Nach einer intensiven Erwärmung hat das Turnier um 10:30 Uhr begonnen.

Im ersten Spiel gegen das Manos-Gymnasium haben wir einen knappen, aber doch verdienten Sieg mit 15:14 eingefahren. Da wir noch nie als Mannschaft miteinander gespielt hatten, gestaltete sich der Anfang schwer. Im zweiten Spiel gegen die 145.Oberschule sah unsere Teamleistung schon ganz anders aus. Wir spielten viel sicherer und konzentrierter miteinander und gewannen mit 15:2 Toren. Das dritte Spiel entschieden wir mit 21:6 gegen das HOGA-Gymnasium souverän für uns und man sah wie unsere Leistung von Spiel zu Spiel besser wurde.
Im letzten Spiel gewannen wir gegen den Mitfavoriten mit einer Top-Leistung von 13:7 und damit das Turnier.

Mit einer Tordifferenz von 64:29 und dem Turniersieg haben wir die Einladung für die Landesmeisterschaft am 16.1.2020 erhalten. Wir werden alles geben, um in die nächste Runde zu kommen!   

Terence und Vincent Klassenstufe 8