Auszug aus der Hausordnung des F.-A.-Brockhaus-Gymnasiums

  • Als Schulweg gilt der direkte Weg von zu Hause zur Schule und umgekehrt. Das Schulgebäude wird 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn geöffnet. Bei Regen, Schneefall und bei Frost unter 0° ist das Schulhaus ab 7.30 Uhr geöffnet.

  • Oberbekleidung und Regenschirme werden in den zugewiesenen Garderobenschränken abgelegt (für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen).

  • Das Befahren des Schulgeländes mit Fahrrädern ist verboten. Diese werden in den Ständern abgestellt und angeschlossen. Fahrradbenutzung muss von den Eltern schriftlich erlaubt sein. Sachhaftung besteht im Schadensfall durch die Schule nicht. Der Pausenaufenthalt im Fahrradbereich ist untersagt.

  • Das Befahren des Schulgeländes (Parkplatz) ist nur dem Personal gestattet.

  • Zu Beginn der Unterrichtsstunde haben sich alle Schüler an ihren Plätzen im Unterrichtsraum aufzuhalten. Ist 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn kein Lehrer anwesend, so informiert der Klassensprecher das Sekretariat.

  • In den großen Pausen verlassen bei trockenem Wetter alle Schüler die Unterrichtsräume und begeben sich auf den Hof. Fachräume werden vom Fachlehrer verschlossen und nach der Pause von Schülern unter Begleitung des Fachlehrers wieder betreten. Schüler der Klassenstufen 10 - 12 können sich auch während der großen Pausen im Schulhaus aufhalten. Hauspausen werden durchgesagt.

  • An der Schule besteht generelles Rauchverbot. Alkohol und Drogen dürfen im Schulbereich weder konsumiert noch mitgebracht oder gehandelt werden.

  • Für die Nutzung elektronischer Medien (Handys, MP3- Player, Digitalkameras, Tabletcomputer) gilt folgende Regelung

    • Während des Unterrichts sind elektronische Medien ausgeschaltet in der Schultasche. Ausschließlich nach Erlaubnis durch eine Lehrkraft ist die Nutzung möglich.
    • In der unterrichtsfreien Zeit (Pausen, Freistunden) dürfen elektronische Medien genutzt werden.
    • Das Aufnehmen von Video-, Bild- und Tonaufnahmen in der unterrichtsfreien Zeit ist verboten. Im Speiseraum ist die Nutzung elektronischer Medien untersagt