Elternrat

Wer ist der Elternrat?

Der Elternrat besteht aus den gewählten Vertretern der Eltern unserer Schule. Pro Klasse werden ein Klasseneltern-vertreter sowie ein Stellvertreter für ein oder zwei Schuljahre durch die anwesenden Eltern der jeweiligen Klassen gewählt. Die Elternvertreter aller Klassen bilden den Elternrat der Schule.

Der Vorstand des Elternrates

Der Elternrat wählt in seiner ersten Elternratsversammlung einen Vorsitzenden und seine Stellvertreter für ein oder zwei Jahre. Der Vorsitzende ist Mitglied und stellvertretender Vorsitzender der Schulkonferenz.

Aufgaben des Elternrates

  • Ansprechpartner bei Fragen, Anregungen und Problemen für Schulleitung, Lehrer, Eltern und Schüler unserer Schule zu sein.
  • Organisation und Leitung der Elternarbeit an unserer Schule.
  • Aktive Mitwirkung in der Schulkonferenz, dem wichtigsten Mitbestimmungsorgan in der Schule, durch den Elternratsvorsitzenden und 3 gewählten Vertretern des Elternrates.
  • Aktive Mitarbeit im Stadtelternrat SER.
  • Ansprechpartner für Schulträger und Schulbehörden zu sein, wenn es die Aufgaben und Umstände erfordern.

Im Schuljahr 2019/20 wurden gewählt

Vorsitzender: Heiner Bartmuß, LK11 EN1
1. Stellvertreterin: Heike Kaden, Kl. 6a
2. Stellvertreterin: Claudia Hillmann, Kl. 8b 

Delegierter im Stadtelternrat: Thomas Thyssens, Kl. 8c

elternrat(at)brockhaus-gymnasium(dot)de

Termin der nächsten Elternratssitzung: 16.01.2020; 18:30 Uhr

 

Schwerpunkte der Elternarbeit im Schuljahr 2019/20

  • Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung von Inklusion und Integration:
    Zielführende Ausgestaltung von Inklusion und Integration im Sinne und unter Mitwirkung aller Beteiligten.

  • Wechsel des Essenanbieters:
    Zum Schuljahreswechsel ist der Wechsel des Essenanbieters durch den Schulträger vorgesehen. Hier sollte die Mitbestimmung der Eltern ein entscheidendes Argument sein.

  • Einführung einer Klassenleiterstunde:
    Wir werden gemeinsam mit der Schule nach Mitteln und Lösungen suchen, damit die Klassenleiterstunde tatsächlich stattfinden kann. Sie ist für das soziale Miteinander im Klassenverband sehr wichtig.

  • Digitalisierung und mediale Ausstattung:
    Wir werden Schulleitung und Kollegium bei der Umsetzung der Digitalisierung unserer Schule mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen, damit unsere Kinder für eine digitale Welt gerüstet sind und deren positiven Effekte selbstbestimmt nutzen und dabei auftretenden Gefahren souverän begegnen können.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Fragen. Schreiben Sie uns: elternrat@brockhaus-gymnasium.de

Elternrat des F.-A.-Brockhaus-Gymnasiums

 

Debattierclub am Brockhaus

Auf Anregung des Elternrates haben wir einen Debattierclub im Rahmen der GTA angeregt. Wir freuen uns sehr, dass wir dafür einen kompetenten Partner finden konnten: den Debattierclub der Universität Leipzig. Hier werden Fähigkeiten in freier Rede, im Argumentieren und im Einnehmen anderer Standpunkte eingeübt.

Aber es geht hier nicht nur um individuelle Fähigkeiten, sondern auch um das Erlernen parlamentarischer Techniken die in einem demokratischen Gemeinwesen die Grundlage bilden.

Debattierclub der Universität Leipzig: https://www.stud.uni-leipzig.de/streitpunkt/