Schulkonzept

Visionen zur Schulentwicklung am Gymnasium Wilsdruff

Das Gymnasium Wilsdruff ist (in acht Jahren) eine

  • naturwissenschaftlich orientierte Schule, in der Neugier, Freude am Experimentieren und Begabungen durch modernen und praxisnahen Unterricht gefördert werden

     

  • ökologische Schule/Klimaschule, in der nachhaltiges Leben und Lernen ermöglicht und befördert wird.

     

  • weltoffene Schule, deren Schüler und Lehrer im täglichen Miteinander Toleranz, Offenheit, Demokratie und Engagement leben.

     

  • die künstlerischen und musischen Begabungen ihrer Schüler suchende und fördernde Schule.

     

  • regional aktive Schule, deren Schüler und Lehrer am öffentlichen Leben der Stadt Wilsdruff beteiligt sind.

     

  • zukunftsorientiert denkende Schule, deren Absolventen praxisnah auf die Herausforderungen in Studium und Beruf vorbereitet werden.

     

  • moderne Schule, in der die Schüler lernen, kompetent und sozial verträglich mit digitalen Medien umzugehen.

     

  • gesunde und fröhliche Schule, in der das Wohlbefinden der Schüler und Lehrer als Voraussetzung für den Lernerfolg betrachtet wird.