Medienbildung am Gymnasium Wilsdruff

Medienbildung am Gymnasium Wilsdruff

Unsere Konzeption

Unsere Ausstattung

Vom ersten Tag an arbeiten unsere Schülerinnen und Schüler mit digitalen Medien auf aktuellstem Stand.

Alle Klassenzimmer und Fachkabinette sind mit 80''- Activpanels von Promethean ausgestattet. Im kompletten Schulhaus ist ein leistungsfähiges wLAN verfügbar, das die unproblematische Einbindung der aktuell 34 iPads und 15 Notebooks im Regelunterricht ermöglicht. Zwei voll ausgestattete Computerkabinette stehen für den TC- und Informatikunterricht und darüber hinaus für jeden Fachlehrenden zur Verfügung.

In den Naturwissenschaften arbeiten die Kinder bereits neben konventionellen auch mit digitalen Lichtmikroskopen. Zusätzlich  stehen bereitsTablets mit Sensoren und Anzeigelösungen bereit. Im Kollegium können 3 Dokumentenkameras gebucht und in jedem Raum eingesetzt werden.

 

 

Lernsax als Cloudlösung für alle

Die ständige Verfügbarkeit und Einbindung der Geräte ins Internet ermöglicht die konsequente Arbeit aller Beteiligten mit der Plattform Lernsax. Das ortsgebundene pädagogische Netz am Gymnasium Wilksdruff wurde stark verschlankt und stattdessen auf die Cloud-Lösung gesetzt. So entfällt die Mitnahme von USB-Sticks oder externen Festplatten für alle. Von jedem Arbeitsplatz aus greifen Schülerinnen und Schüler auf ihre Dateien zu und können unproblematisch daheim weiterarbeiten oder auch Materialien für einen Vortrag mitbringen - ein Umstand, der unseren Lernenden besonders im letzten Jahr des Homeschoolings und Wechselunterrichts zugute kam.

Schulungen und Workshops

Die digitale Vollausstattung und Besonderheit unserer schulischen Arbeit erfordert die umfassende Schulung aller am Unterricht und Schulleben Beteiligten. Die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen erhalten in der ersten Schulwoche einen digitalen Schulrundgang, in dem sie alle Zugangsdaten erproben und die Anmeldungen begleitet vornehmen. In den ersten Wochen liegt das Gewicht des TC- und Informatikunterrichts in allen Klassenstufen darauf, die Lernenden (wieder) fit zu machen beim kompetenten Umgang mit iPads, Schulnetz und Lernsax. In Klassenstufe 5 und begleitet ein Medienpass die Arbeit mit digitalen Medien die Kinder. Im Rahmen von Unterrichtsangeboten und Projekten erwerben Sie Fähigkeiten und Fertigkeiten rund um die digitale Bildung.

Im Verlauf des Schuljahres erhalten die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen Prohekte und Workshopangebote, die all jene Kompetenzen im Umgang mit Medien vertiefen, die durch die Fach- und Rahmenlehrpläne im Fächerkanon nicht ausreichend abgedeckt sind. Der Medienentwicklungsplan am Gymnasium Wilsdruff wird aktuell für die Klassenstufen 7-10 fortgeschrieben und erweitert.

 

Den Eltern der neuen Schülerinnen und Schüler wird das Angebot eines schulinternen Elternworkshops "Lernen mit Lernsax sinnvoll begleiten" unterbreitet. Für das aktuelle Schuljahr konnten in vier vollen Runden alle Interessierten die Plattform ausprobieren und Fragen sowie Probleme geklärt werden.

 

Auch die Kolleginnen und Kollegen stehen vor der Herausforderung, die sich ständig wandelnden Medien nicht nur selbst zu beherrschen, sondern auch den kompetenten Umgang mit ihnen zu vermitteln. Dafür werden jährlich Grund- und Aufbaukurse rund um die Arbeit am ActivePanel, schulinterne Workshops zur Arbeit mit Lernsax und der Einbindung digitaler Endgeräte in die tägliche Unterrichtsarbeit angeboten. Darüber hinaus gibt es jährlich eine Schulung zu einem medienpädagogischen Thema.

Auftakt ins laufende Schuljahr 2021/2022 bildete ein Workshop "Achtsamkeit in der Bildung" durch Frau Susanne Krämer (https://www.zls.uni-leipzig.de/newsdetail/artikel/das-projekt-achtsamkeit-in-der-bildung-und-hoch-schulkultur-2021-06-13/) .  Mit Blick auf die zunehmende Beschleunigung und Digitalisierung konnten Techniken der Achtsamkeit bewusst ausprobiert und für den Einsatz mit den Kindern im Unterricht geprüft werden.

 

 

Naw

Medienpass in Klassen 5 und 6

In den Klassenstufen 5 und 6 begleitet unser Medienpass die Lernenden am Gymnasium Wilsdruff. Im Laufe der Schuljahre werden Projekte und Lernfortschritte rund um digitale Bildung dokumentiert. 

Die Traumschule: Im Fach GRW haben die siebenten Klassen Ideen und Konzeptionen für eine Schule nach den Wünschen der Schüler entwickelt.
Mehr lesen...
Am pädagogischen Tag am 5. März 2024 stand für die Lehrenden die zukünftige Ausrichtung der Arbeit mit dem am 30.03.2022 gegründeten Projekt CampusCreators*Wilsdruff im Fokus.
Mehr lesen...
Am 8.2. um 15 Uhr präsentierte der VK Ensemble bereits zum zweiten Mal das Musical „Die internationale WG“ in der Aula des Gymnasiums.
Mehr lesen...
Was haben Clickbait, Chemtrail, Künstliche Intelligenz und deepfakes mit der Sicherheit unserer Kinder und Jugendlichen zu tun? Diesen und anderen Fragen ist das Gymnasium Wilsdruff am Safer-Internet Day 2024 nachgegangen.
Mehr lesen...
Eine Wand voller Geschenke: Großer Erfolg der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ am Gymnasium Wilsdruff
Mehr lesen...
Mathematik mal anders ...
Mehr lesen...
Wie aus brauner Brühe klares Wasser wird...
Mehr lesen...
Erfolgreiche Teilnahme bei Jugend trainiert für Olympia.
Mehr lesen...
Die Kängurus mit dem größten Sprung stehen fest! Hier geht's zu den Ergebnissen des Wettbewerbs im Schuljahr 2022/23.
Mehr lesen...