29.01.2019

Neues zur Projektwoche

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bald ist es soweit und unsere Projektwoche zum Thema Forschendes Theater - Goethes "Faust" startet am 18. März. Ihr habt euch alle ein Projekt ausgewählt, in dem ihr mitarbeiten möchtet. Leider konnten wegen der sehr starken Nachfrage nach einigen ausgewählten Projekten nicht alle Wünsche berücksichtigt werden. Daher mein Dank an alle Schülerinnen und Schüler, die sehr flexibel auf andere - ebenso interessante - Themen ausgewichen sind. 

Ab Mittwoch findet ihr eine Auflistung der Teilnehmer in den 27 Projekten an der Pinnwand im unteren Schulflur. Eure Klassenleiter/innen haben ebenfalls eine Liste, sodass ihr auch auf diesem Weg noch einmal nachfragen könnt, solltet ihr eure Projektwahl vergessen haben.
Bitte habt Verständnis dafür, dass jetzt eine Neuwahl oder eine Umorientierung aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich ist.
Während der Projektwoche findet ihr täglich in der Bibliothek unserer Schule einen Infotreff, an dem euch Schüler/Schülerinnen des Organisationsteams eure Fragen gerne beantworten.
Wir wünschen euch und uns eine interessante, spannende und auch unterhaltsame Projektwoche und einen gelingenden und tollen Präsentationstag am 23. März.

Freundliche Grüße 
Frau Kohlmann und das Organisationsteam

18.12.2018

Übersicht der Projekte zum FvU 2018/19

Liebe Schüler und Schülerinnen,

im März (18.03.-23.03.) findet an unserer Schule ein gemeinsames Projekt zwischen dem Brockhaus-Gymnasium und dem Schauspielhaus Leipzig, unserem Kooperationspartner, statt. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit zum Thema „Forschendes Theater“ steht Johann Wolfgang Goethes Stück „Faust“.
Ihr werdet in den einzelnen und ganz unterschiedlichen Projekten erkunden, wo und auf welche interessante Art und Weise wir Goethes Faust überall begegnen können.

In der Woche vom 18.03.19-23.03.19 findet daher kein Unterricht im herkömmlichen Sinne statt, sondern jeder von euch arbeitet – auch mit Schülern anderer Klassen oder Jahrgangsstufen zusammen – in einem Projekt mit. Über den genauen Ablauf der Projektwoche informieren wir euch später.

Im Januar werdet ihr eure Projekt auswählen. Lasst euch dabei von euren Interessen, Talenten oder Neigungen wählen. Ihr könnt dann einen Erst- und Zweitwunsch abgeben.
Achtet bitte darauf, dass ihr ein Projekt auswählt, das für eure Klassenstufe angegeben ist (siehe Übersicht).

Was in den einzelnen Projekten stattfindet und wer die Projekte leitet, findet ihr in der nachfolgenden Projektbeschreibung. Euer Klassenleiter/ eure Klassenleiterin hat diese Übersicht für euch auch noch einmal zum Nachlesen.

Wir wünschen euch jetzt schon viel Spaß beim Stöbern in den Projekten!

Freundliche Grüße


Herr Tramm (Schulleiter)
Frau Kohlmann / Herr Kramm (Verantwortliche für die Projektwoche)

Klassenstufe Themen
5 1-2-3-4-5-6-7-8-9
6 1-2-3-4-5-6-7-8-9
7 8-9-10-11-12-13-14-15- 16- 17-18-19
8 8-9-10-11-12-13-14-15-16-16a-17-18-19
9 16a-17-18-19-20-21-23-24-26-28
10 17-18-19-20-21-22-23-24-25-26-28
11 20-21-22-23-24-25-26-28

25.08.2018

Neues aus dem Schauspielhaus ... Faust auf der Bühne

Liebe Schüler, 
das neue Schuljahr hat begonnen und damit auch unsere Arbeit zur Vorbereitung des Faustprojektes im März 2019.
Unsere erste "Amtshandlung" führte uns am 25.08. ins Schauspielhaus Leipzig. Dort stellten die beiden Theaterpädagogen, Frau Eicke und Frau Gaden, den neuen Spielplan des Theaters für die Spielzeit 2018/19 vor.
Für uns waren dabei besonders die Ausführungen zur Neuinszenierung des Stückes "Faust I/II" von Interesse, weil sich darauf ja unsere Projektwoche weitestgehend beziehen wird.
Höchst interessant fanden wir die Ankündigung, dass nach der Aufführung des ersten Teils von "Faust" auf der Bühne des Theaters der zweite Teil die Zuschauer außerhalb des Hauses führen wird. Dabei können die Zuschauer individuell eine von drei Thementouren wählen, die sie entweder in die Alte Handelsbörse, zum Völkerschlachtdenkmal oder in den  historischen Anatomiehörsaal der Uni Leipzig führen wird.
Toll fanden wir auch, dass unser Projekt zwischen Brockhaus- Gymnasium und dem Theater sogar schon im Spielplanheft des Theaters angekündigt ist. Ihr seht, interessante Dinge kommen auf uns zu...
Bleibt gespannt bis zum nächsten Bericht.


Carolin, Sarah, Charis und Nelly