Ganztagsangebote

Ganztagesangebote im Schuljahr 2021/2022

Wir freuen uns, unseren Lernenden eine vielfältige Auswahl an Kursen nach der Unterrichtszeit anbieten zu können. Egal ob man sich beim Handball oder Fußball austoben möchte, lieber kreativ wird und mal was ganz anderes kocht, floristisch bastelt oder ein Aquarell unter Anleitung zeichnet, sich als Schulsanitäter ausbilden lässt, um unsere Schulgemeinschaft zu unterstützen. Wir haben für alle Interessen über die gesamte Woche hinweg ein vielfältiges Nachmittagsangebot.

Damit eine große Anzahl an Teilnehmern den Genuss eines Angebotes erfahren kann, beginnen die Kurse in der Schnupperzeit von der zweiten bis zur vierten Schulwoche nach der 7. Unterrichtsstunde. Über einen Aufsteller am Haupteingangsbereich werden die SchülerInnen über konkrete Inhalte, Kurstage, Kurszeiten und eventuelle Ausfälle informiert. 

Zwischen dem 04. Oktober und dem 08. Oktober findet dann die verbindliche GTA-Anmeldung online über ein „FORMULAR“ auf unserer Lernsax-Plattform statt.

Dazu gehen Sie bitte auf den Link „GTA Anmeldung ONLINE“. Dort finden Sie die Angebote nach Wochentagen eingeteilt. Klicken Sie auf das gewünschte Angebot. Sie werden nun auf die entsprechende Lernsax-Seite weitergeleitet. Hier melden sich die ELTERN mit ihrer ELTERN-Lernsax-Email im Portal an und bestätigen die Auswahl. Lesen Sie sich die Hinweise unbedingt gründlich durch.

Fehlermeldung: ZUGRIFF VERWEIGERT?

Für den Fall, dass der Kurs bereits belegt ist, nutzen Sie bitte die Warteliste unten.

Probieren Sie in diesem Fall aber bitte noch einmal folgende Schrittfolge aus: „Meine Gruppen“ --> „GTA-Anmeldung“ --> "Formulare" und sehen Sie, ob die angemeldete Teilnehmerzahl (vordere Zahl) auch die maximale Teilnehmerzahl (hintere Zahl) ist.

 

REGELN ZUR TEILNAHME AM GANZTAGSANGEBOT

  1. Träger des offenen Ganztagsangebotes am Gymnasium Wilsdruff ist die Stadt Wilsdruff.
  2.  Die Ganztagsangebote sind offen für alle Schüler unserer Schule.
  3. Bis zum Ende der vierten Schulwoche eines neuen Schuljahres ist es möglich, Angebote probeweise zu besuchen. Bis zum Ende der fünften Schulwoche erfolgt eine verbindliche Anmeldung des Schülers durch die Eltern.
  4. Nach der Anmeldung wird der regelmäßige und pünktliche Besuch für das gesamte Schuljahr erwartet (ausgenommen eine Stundenplanänderung macht die Teilnahme nicht mehr möglich).
  5. Die GTA-Leiter sind verpflichtet, über die Anwesenheit Buch zu führen und bei unbegründetem Fehlen die Eltern zu informieren. Eltern informieren den GTA-Leiter direkt schriftlich über ein begründetes Fehlen ihres Kindes (Grund nennen).
  6. Die Schüler sind bei der Teilnahme an einem Ganztagsangebot und auf den Wegen zum und vom Veranstaltungsort bei der Unfallkasse Sachsen versichert. Im Falle eines Unfalls ist noch am selben Tag ein Arzt aufzusuchen. Innerhalb von drei Tagen erfolgt durch die Eltern eine Meldung im Sekretariat der Schule.
  7. Der GTA-Leiter erhält von den Eltern Notfallschriften und Telefonnummern für den Fall einer notwendigen Benachrichtigung. Die in der Schule bereits hinterlegten Angaben dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden.

Für alle Fragen zum außerunterrichtlichen Angebot ist neben den GTA-Leitern der Ganztagskoordinator (im SJ 20-21: Frau Findeis) zuständig. Der Kontakt ist über folgende Mail-Adresse möglich: gtakoordinator(at)gymwilsdruff.lernsax(dot)de

 

Findeis

GTA - Übersicht der Angebote für das Schuljahr 2021_22

Publizität

Die Maßnahmen werden mitfinanziert mit Steuermitteln auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.