Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen "Albert-Schweitzer" in Roßwein! Wir überarbeiten und aktualisieren unsere Homepage ständig - es lohnt sich also, immer mal wieder vorbei zu schauen!

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

 

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus und das Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhang haben in Anbetracht der bevorstehenden kälteren Jahreszeit eine gemeinsam Erklärung zum "Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen" als Empfehlung und Hilfe für Eltern (Stand 16.09.2020) herausgegeben.

Diese Informationen findet man hier:  

 

t3://page?uid=51924

Nach oben

Das sind wir!

 

Hier sind viele unserer Schüler in diesem Schuljahr zu sehen. Viel Spaß beim Anschauen!

 

t3://page?uid=54370

Nach oben

Hurra, wir haben neue Schulkinder

Nach den hektischen und konfusen Wochen im letzten Schuljahr, die unter dem Zeichen der Corona-Pandemie standen, begrüßen wir mit neuem Mut und einer Menge guter Laune das neue Schuljahr 2020/2021.

In diesem Schuljahr begannen 8 Erstklässler einen neuen Lebensabschnitt in der Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen „Albert Schweitzer“ in Roßwein. Bei angenehmen Temperaturen fand das Programm zum Schulanfang in der Förderschule statt. Durch das Programm führte Schulleiterin Andrea Gründel. Sie wurde durch Darbietungen der Schüler der Förderschule unterstützt. Das Programm wurde begleitet durch einen Akkordeonbeitrag einer Schülerin der Klasse H9, sowie Gesangsbeiträgen von Schülern der Klasse 3.

Beim „Ernten“ der groß gewachsenen Zuckertüten, die jedes Jahr an unserem eigenen Zuckertütenbaum wachsen, wurden wir unterstützt von der Feuerwehr Döbeln/ Außenstelle Lüttewitz. Es war ein gelungener Start in das neue Schuljahr, welches wir mit den 8 Erstklässlern und deren Eltern erleben durften. Mit diesem neu gewonnen Mut und der erlebten Freude, beginnen wir das neue Schuljahr und nehmen den Schwung mit.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die einen großen Anteil daran hatten, dass der Schulstart gelingen konnte.

 

 

Erwartungsvolle Gesichter!
Ein kleines Programm wurde geboten.
Danke den Akteuren!
Ohje, sind die Zuckertüten aber klein! Schnell nochmal gießen!
Was will denn die Feuerwehr?
Die Neugier wächst!
Die Überraschung ist gelungen!
Das Gießen hat sich gelohnt! Die Zuckertüten sind zum Glück noch groß geworden!
Jeder hat seine große Schultüte erhalten! Nun viel Spaß euch beim Lernen!

Nach oben

Brief des Staatsministeriums für Kultus

Unser Kultusminister wendet sich in einem Brief zum Beginn des neuen Schuljahres an alle Schülerinnen, Schüler und Eltern. Darin erklärt er nochmals, was regulärer Unterricht unter Pandemiebedingungen in Sachsen bedeutet.

t3://page?uid=51924

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2020/2021!

 

Eure sicher sehr erlebnisreichen Sommerferien verabschieden sich mit Regen. Aber somit fällt euch der Schulstart sicher nicht ganz so schwer, als wenn weiter heißes Badewetter wäre.

Auf dem Schulhof werdet ihr mit neuen, farbenfrohen Spielideen begrüßt, die bestimmt gerne genutzt werden.

In den frisch geputzten Zimmern erwarten euch neue Bücher und Arbeitsmittel. Sicher freut ihr euch aber auch auf eure Freunde, mit denen es viel zu schwatzen gibt!

Trotzdem halten wir auch ohne Maske weiter Abstand und erfüllen die Hygienevorschriften! Dadurch bleiben wir hoffentlich alle gesund und können gemeinsam in der Schule lernen.

Wir freuen uns auf euch und wünschen uns ein gutes und erfolgreiches Schuljahr 2020/21.

Eure Lehrer und Angestellten der Albert - Schweitzer - Schule Roßwein.

 

Nach oben

ACHTUNG!

Das neue Schuljahr wirft seine Schatten voraus! Deshalb wird es ab sofort wieder neue, aktuelle Informationen auf unserer Homepage geben!

Nach oben

"Corona und DU"

Es geht hier um ein Projekt der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Das erstellte, kostenfreie Portal bietet Kindern und Eltern Informationen zur Prävention und konkrete Hilfestellungen zur Bewältigung von Belastungssituationen. Der Link richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche, als direkte Zielgruppe.Es werden zudem Anlaufstellen und Seelsorgeangebote aufgelistet, an die sich ein Betroffener bei Bedarf wenden kann.

 

https://www.corona-und-du.info/#stress-was-du-darueber-wissen-solltest-und-wie-du-mit-ihm-umgehen-kannst

 

Schaut ruhig mal rein, es gibt interessante Informationen!

DANKE!

Die Jahresuhr dreht sich weiter und so denken wir schon langsam an die Weihnachtszeit.

Mit großer Freude möchten wir uns heute für eine Spende der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH über 500,00 € bedanken, die wir für unser Projekt "Weihnachten in der Kirche" einsetzen wollen. Damit können wir eine Tradition für unsere Schüler, Angestellten und Gäste fortführen, die uns am letzten Schultag vor Weihnachten auf ein fried- und freudvolles Fest einstimmen soll.

Nach oben

 

 

Hinweise in eigener Sache

Nach oben

 

 

 

 

Haupteingang Neubau
Haupteingang Altbau
Unser Schulgarten
Unser Spielgarten

 

Wir sind eine Schule mit Hauptschulteil und umfangreichen Ganztagsangeboten sowie mit Lehrern und Schülern, die einem eindeutigen Leitbild folgen, das sogar ganz groß an einem unserer Schulgebäude zu lesen ist: HIER MACHT LERNEN SPAß!

 

Unsere Unterrichtszeiten: 

  1. Stunde: 7:35 - 8:20 Uhr;
  2. Stunde: 8:25 - 9:10 Uhr;
  3. Stunde: 9:25 - 10:10 Uhr;
  4. Stunde: 10:15 - 11:00 Uhr;
  5. Stunde: 11:15 - 12:00 Uhr;
  6. Stunde: 12:15 - 13:00 Uhr;
  7. Stunde: 13:10 - 13:55 Uhr;
  8. Stunde: 14:00 - 14:45 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis wegen der auf unserer Homepage verwendeten Fotos!

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass für alle Fotos, die wir im Rahmen unserer Schul-Homepage einbinden, eine schriftliche Bestätigung der darauf zu sehenden Personen vorliegt, dass eine Veröffentlichung durch sie gestattet wird!