Ablauf der Schullaufbahnberatung in der Grundschule

Individuelle Gespräche zum Lern-, Leistungs- und Entwicklungsstand des Schülers erfolgen fortlaufend ab Klasse 1 bis Klasse 4. Der Schwerpunkt liegt jedoch in den letzten 3 Schulhalbjahren.

 

Zweites Schulhalbjahr Klasse 3:

  • 1. Beratungsgespräch zum Entwicklungsstand des Schülers mit den Eltern/dem Schüler

  • Elternabend zur Schullaufbahnberatung mit Vertretern der Oberschule, des Gymnasiums und des Beruflichen Schulzentrums

 

Erstes Schulhalbjahr Klasse 4:

  • 2. Beratungsgespräch (Klassenlehrer, Beratungslehrer, Eltern)

  • auf Wunsch individuelles Beratungsgespräch mit weiterführenden Schulen

  • 3. Beratungsgespräch, wenn Durchschnitt schlechter als 2,0 (Ma, D, SU) bei Wunsch des Besuches des Gymnasiums

 

Zweites Schulhalbjahr Klasse 4:

  • auf Wunsch 4. Beratungsgespräch